Fest der jungen Leute 2011

Es gibt kleine Juwelen in der Stadt, von denen man nur dann etwas mitbekommt, wenn man selbst mit einbezogen wird. So auch das „Fest der jungen Leute“!

„Der Große Garten Herrenhausen wird zum 3. Mal für einen Nachmittag zu einem Schauplatz der Kinder- und Jugendzirkuskultur.
Am Montag, den 25. Juli werden von 16.00 bis 19.00 Uhr – auf den Bühnen des „Kleinen Fest im Großen Garten“ – 150 junge Künstler/innen aus der Region und Europa zwischen 5 bis 22 Jahren auftreten. Jeder Auftritt dauert wie auch beim „kleinen Fest“, 15 -25 Minuten, so dass durch den wunderschönen Garten von Bühne zu Bühne flaniert werden kann. Der Einlass zum „Fest für junge Leute“ ist ab 15 Uhr, Beginn des Bühnenprogramms ist um 16 Uhr.

Fünf Zirkusgruppen aus den Niederlanden, Estland, England, Finnland und Belgien, die für eine Woche Gast von CircO sind, werden Beiträge aus ihren aktuellen Programmen zeigen. Aus Hannover und Niedersachsen sind weitere Kinder- und Jugendzirkusgruppen, sowie der Niedersächsische Jugendzirkus „Circ´ A Holix“, auf den Bühnen vertreten.“
(www.hannover-kunst.de)

und die Fetzis waren zusammen mit den Kolibris dabei! Hier ein paar Einblicke:

P1090457

                           P1090485

P1090500

P1090509                       P1090524

P1090527

Dieser Beitrag wurde unter Auftritt, Fest der jungen Leute abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.